Costa Concordia - Die ganze Geschichte

Sonntag, 8. Oktober 2017, 10:10 - 11:10

  • Reportage l N24 l 10.10 - 11.10 Uhr l 60 min l 2017


    Am 13. Januar 2012 kollidiert das Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" auf einer Tour durch das westliche Mittelmeer mit einem Felsen nahe der Küste der italienischen Insel Giglio. Das Unglück kostet 32 der über 4.000 Menschen an Bord das Leben und hinterlässt zahlreiche Verletzte und Vermisste. Wen trifft die Schuld an der Havarie des Riesenkreuzers? Waren technische Defekte oder gar die Schiffskonstruktion Grund für die Kollision? Und hätte die Katastrophe abgewendet werden können?
    Nordlicht :flower: