mareTV

Freitag, 19. Mai 2017, 13:15 - 14:00

  • Reportage l NDR l 13.15 - 14.00 Uhr l 45 min

    Die dänische Nordseeküste ist ein einziges Dünenparadies. Über 300 Kilometer erstrecken sich von Blåvand im Süden bis zur Jammerbucht im Norden breite Sandstrände, gesäumt von Dünen, die der Wind geschaffen hat. Die Landschaft ist rau, die Menschen sind es auch. Gleichzeitig passt auf diese Region das dänische Wort hyggelig, es vereint gemütlich und glücklich. Das Ferienhaus am Rande von Hvide Sande wäre schon längst von einer Düne begraben worden, wenn Hanne Kvist nicht wäre...
    Nordlicht :flower: