Eisenbahn-Romantik - Der Lapplandpfeil

Donnerstag, 25. August 2016, 14:15 - 14:45

  • Reportage l SWR l 14.15 - 14.45 Uhr l 30 min

    Die Reise beginnt im Bahnhof Malmö, dessen Verspieltheiten bis auf die Bahngleise reichen. Weite, fruchtbare Ebenen Südschwedens fliegen vorbei. Bei Örebro zeigt sich die Mitternachtssonne. Um 7:00 Uhr öffnet der teure Speisewagen. Eine bemerkenswerte Aussicht verwöhnt die Passagiere. Ab hier fahren die Zuschauer auf der Erzbahn und überqueren den nördlichen Polarkreis . Damit sind die Reisenden in Lappland und erreichen bald Kiruna, die große Erzstadt. Die gesamte Fahrt von Malmö bis Narvik, 2032 Kilometer, dauert 28 Stunden, der Lokführer wird fünf Mal gewechselt, die Spitzen-Geschwindigkeit liegt bei 140 Kilometer pro Stunde....
    Nordlicht :flower: