Plietsch

Samstag, 6. August 2016, 17:35 - 18:00

  • Reportage l NDR l 17.35 - 18.00 Uhr l 25 min

    Wie kommt der Sand an den Strand? Wie entstehen Wellen und Dünen? Und warum eignet sich nicht jeder Sand für den Strandburgbau? Wellenrauschen, Wind in den Haaren und Sand unter den Füßen. Die Norddeutschen verbringen ihre Sommerferien besonders gern an den Küsten von Nord- und Ostsee. Die Gelegenheit für Tim Berendonk, "plietsch."-Reporter und "Mein Nachmittag"-Experte für Alltagswissen, Grundlagenforschung zu betreiben. Am Strand von Laboe will er zusammen mit den Badegästen herausfinden, wie man lauwarme Getränke schnell abkühlt und geschüttelte Getränkedosen, trotz enthaltener Kohlensäure, "unfallfrei" öffnet.
    Außerdem gibt es für die Feriengäste Eis, das Tim Berendonk in Windeseile aus flüssigem Stickstoff herstellt. Schließlich will er zusammen mit Mitarbeitern der UniversitätKiel herausfinden, wie sehr der Meeresspiegel ansteigt, wenn alleErdbewohner gleichzeitig in die Ozeane springen würden....
    Nordlicht :flower: